Der Tenter Spielplatz

Spielplatzdesign ist etwas, das einem erst begegnet, wenn man einen notorischen Frühaufsteher und Freiluft-Aktivisten in den Morgenstunden ein bisschen beschäftigen muss. Da trennt sich schnell die Spreu vom Weizen, wenn der Standard (Klettergerüst, Schaukel, Sand) zum Langweiler verkommt.Nicht so der Tenter Spielplatz.

Tenter Spielplatz

Eine Wasserpumpe, ein natürlich anmutender Flusslauf, ‘ne Menge Sand und das Geräusch von sich aus der nächtlichen Ruheposition bewegenden Rolläden der anliegenden Häuser, weil zwei Wahnsinnige zu ungöttlicher Zeit gerade versuchen, den täglichen Durchfluss der Niagara-Fälle aus einem Gerät zu holen, dessen Hebel und Hydraulik gerne mal ein paar Tropfen Öl vertragen könnten.Was will man mehr?

Dieser Beitrag wurde unter Unsortiert abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Der Tenter Spielplatz

  1. Dave sagt:

    sehr schön!!! :)

  2. krabbenfischer sagt:

    Ruf beim nächsten mal an, da mach ich mit.

  3. Oliver sagt:

    Hehe, heute war’s schon wieder soweit. Diesmal haben wir’s geschafft, “das Haus” zu fluten. “Das Haus” ist die kleine Spielhütte, die eigentlich physikalisch vom Wasser nicht erreicht werden kann. Mit viel Bauerei geht’s aber dann doch :) Wenn morgen gutes Wetter ist, sind wir wieder da!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>