Frühstück

Zum Frühstück war der Papa am Sonntag in Köln. Seit langer Zeit mal wieder in der großen Stadt. Bei Regen und Aspirin gab’s Brunch im Pepe. Sehr fein. Die Bilder liegen auf meinem flickr-Account. Man muss ja mittags was zum Reden haben, in der Kantine.

Dieser Beitrag wurde unter Unsortiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Frühstück

  1. kluth sagt:

    ich werd verrückt, jetzt bin ich auch im internet drin.mit pfoto!ps.du hast das buch vergessen!gruß t.

  2. Hasematzel sagt:

    War ja klar, das mit dem Buch! Dafür habe ich Tyla & Dragon auf Heavy Rotation.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>